Latest News

10. February 2020

Deutsche startups.de: 18 millionenschwere Startups, die jeder auf dem Schirm haben sollte

In der millionenschweren Startup-Welt tummeln sich viele Neugründungen und Grownups, die mehr Aufmerksamkeit verdient haben. deutsche-startups.de präsentiert deswegen einmal wieder einige richtig heiße Startups, die viel mehr Menschen kennen sollten.

Zum Artikel
4. February 2020

Payment&Banking.com: Finanzspritze für XPAY

Das Münchner Fintech XPay hat erfolgreich seine Series-A-Finanzierungsrunde abgeschlossen und erhält sieben Millionen Euro. Mit dem Geld will das Unternehmen sein Geschäft nun deutlich ausbauen. Aktuell hat XPay 80. 000 Endkunden, bis Jahresende soll die Zahl auf eine Million steigen.

Zum Artikel
26. January 2020

Gründer.de: Die 10 erfolgreichsten Startups in München

München ist nicht nur die Metropole Bayerns, sondern gehört mit ihrem weltstädtischen Charakter zu einer der interessantesten Städte Deutschlands. Der kulturelle und wirtschaftliche Flair der Stadt lockt auch zahlreiche Unternehmer an und bietet einen vorteilhaften Standort für die Gründung. Daher stellen wir dir hier die zehn erfolgreichsten Startups in München aus den letzten fünf Jahren vor.

Zum Artikel
10. January 2020

Pressemitteilung: Münchner Payment-Spezialist XPAY erhält 7 Millionen Euro in Series-A Finanzierungsrunde

  • Apeiron Investment Group leitet die Series-A Finanzierungsrunde
  • Co-Founder Denis Raskopoljac übernimmt den Vorstandsvorsitz des Unternehmens
  • Der Münchener Payment-Spezialist, der auf gebrandete Kundenkarten mit Mastercard-Zahlfunktion spezialisiert ist, will Europas führender Card-as-a-Service Anbieter (CaaS) werden
10. Januar 2020 – Das Münchner Fintech XPAY hat erfolgreich seine Series A Finanzierungsrunde abgeschlossen und erhält 7 Millionen Euro. Mit dem Investment wird das Unternehmen den vertrieblichen Ausbau seiner White-Label Card-as-a-Service (CaaS) Plattform nochmals deutlich beschleunigen. Zu den Investoren gehören unter anderem Christian Angermayers Apeiron Investment Group, Grey Study Capital, der Schweizer „Unicornhunter“ Daniel Gutenberg und verschiedene Family Offices.

Download als PDF
9. January 2020

Handelsblatt.com: Daten-Start-up Xpay bietet Firmen-Kreditkarten ab null Euro

Das Münchner Start-up will Firmen die Ausgabe von Kundenkreditkarten erleichtern und wertet dafür Zahlungsströme aus. Nun hat Xpay eine neue Finanzierungsrunde abgeschlossen.

Zum Artikel
4. November 2019

Pressemitteilung: XPAY ergänzt sein Payment-Card-Network mit Black&Whitecard als erstes Endnutzerprodukt

  • Die Black&Whitecard ergänzt das Payment-Card-Network der XPAY um ein B2C-Produkt und bringt 14.000 Bestandskunden in das Netzwerk
  • Das Prepaid-Mastercard® -Duo gibt es für einmalig 89,90€. Es gibt bei beiden Karten keine Monats- oder Jahresgebühren, keine Schufa-Anfrage und keine Bonitätsprüfung.
04. November 2019, München – XPAY, Münchener Fintech und Anbieter innovativer Payment-Lösungen, ergänzt das eigene Payment-Card-Network um die Black&Whitecard – das erste einer Reihe von Finanzprodukten, die auf Endnutzer ausgerichtet sind.

Download als PDF

We use cookies for various functionalities on our site. You can find more information in the data privacy policy.

Cookie Präferenzen

Wir verwenden Cookies, um die Webseite zu personalisieren und den aktuellen Status zu speichern. Wenn du alle Cookies akzeptierst werden auch Informationen mit Sozialen Netzwerken, Werbe- und Analyse-Partner geteilt. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nachfolgend kannst du deine gewünschten Cookie Präferenzen einstellen.
Benötigte Cookies
Name Speicherdauer Firma Zweck Speicherart Art Party Optional
language dauerhaft XPAY Solutions speichert die Standardsprache Cookie Session 1st Nein
cookiePolicy 1 Jahr Lofina Speichert die vom Benutzer eingestellten Cookie-Präferenzen. Cookie settings 1st Nein
PHPSESSID Session Lofina Session Cookie der beim Beenden des Browsers gelöscht wird. Notwendig um den Benutzer für die Dauer der Session zu identifizieren. Cookie session 1st Nein
Statistik
Name Speicherdauer Firma Zweck Speicherart Art Party Optional
_ga 2 Jahre Google Dieses Cookie steht im Zusammenhang mit Google Universal Analytics. Es wird verwendet, um eindeutige Benutzer zu unterscheiden, indem eine zufällig generierte Nummer als Client-ID zugewiesen wird. Es ist in jeder Seitenanforderung einer Website enthalten und wird verwendet, um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten für die Analytics-Berichte der Website zu berechnen. Cookie analytics 3rd Ja
_gid 24 Stunden Google Dieses Cookie steht im Zusammenhang mit Google Universal Analytics. Es speichert und aktualisiert einen eindeutigen Wert für jede besuchte Seite. Cookie analytics 3rd Ja
_gat 1-10 Minuten Google Wird verwendet, um die Abfragerate zu drosseln und/oder die Sammlung von Daten auf Websites mit hohem Datenverkehr zu begrenzen. Cookie analytics 3rd Ja
_gat_gtag_UA_148904111_1 1 Minute Google Wird von Google verwendet um den Traffic zu Google-Analytics zu „throttlen“ (einzugrenzen), damit deren Seite nicht mit Anfragen überflutet wird. Cookie analytics 3rd Ja
_gat_gtag_UA_148904111_3 1 Minute Google Wird von Google verwendet um den Traffic zu Google-Analytics zu „throttlen“ (einzugrenzen), damit deren Seite nicht mit Anfragen überflutet wird. Cookie analytics 3rd Ja
_gac_property-id 90 Tage Google Enthält kampagnenbezogene Informationen für den Benutzer. Wenn Sie Ihr Google Analytics- und das AdWords-Konto verknüpft haben, lesen die AdWords-Website-Conversion-Tags dieses Cookie, sofern Sie sich nicht abmelden Cookie analytics 3rd Ja
AMP_TOKEN 30 Sekunden bis 1 Jahr Google Enthält ein Token, das zum Abrufen einer Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst verwendet werden kann. Weitere mögliche Werte sind Opt-Out, Inflight Request oder ein Fehler beim Abrufen einer Client ID vom AMP Client ID Service. Cookie analytics 3rd Ja
Google Tag Manager