Omnichannel

Omnichannel

Omnichannel - Die Lösung für eine nahtlose Kundeninteraktion

Kunden wollen ihr Unternehmen möglichst über alle Kanäle erreichen. Ihr Vorteil: Sie erreichen Ihre Kunden ebenfalls über alle Channel. Omnichannel heißt das Prinzip und es ist längst noch nicht in den Köpfen aller Ladenbesitzer angekommen. Wir geben einen Überblick, warum sich das schnellstens ändern sollte. Omnichannel-Marketing ist heute eine Kernstrategie, die Unternehmen nutzen, um mit ihren Kunden über mehrere Kanäle hinweg zu kommunizieren bzw. zu interagieren. Zu diesen Kanälen gehören stationäre Geschäfte, Webshops, Social-Media-Kanäle, mobile Anwendungen und mitunter auch noch Kataloge. Die Herausforderung: Kunden interagieren mit Unternehmen heute über so viele Kanäle und Geräte, die jeweils ganz unterschiedliche Anforderungen mit sich bringen.  

Die Herausforderungen im Omnichannel-Marketing

Die mitunter größte Herausforderung: Unternehmen müssen nicht nur genau wissen, wann und wo ihre (potenziellen) Kunden gerade sind - oder kontaktiert werden wollen - sondern sie müssen diese auch möglichst nahtlos entlang der Customer Journey ansprechen. Zudem müssen sie alle ihre Marketingbotschaften auf authentische und ansprechende Weise personalisieren. Es mag wie eine Mammutaufgabe erscheinen, ein effektives Omnichannel-Marketingprogramm zu implementieren, aber es ist auch notwendig, um die heutigen Erwartungen der Kunden zu erfüllen.   Haben Unternehmen erstmal eine Omnichannel-Marketing-Strategie entwickelt und implementiert, stehen sie direkt vor einer weiteren Herausforderung: Wie können sie diese über alle Kanäle hinweg verfolgen? Nicht alle Tracking-Mechanismen sind über die verschiedenen Kanäle und Geräte hinweg integriert, und es gibt auch kein System zur Weitergabe der gesammelten Daten, das dem gesamten Unternehmen hilft, die Erkenntnisse zu nutzen. Daher ist es wichtig, dass Unternehmen die Aktivitäten und die Interaktion mit ihren Kunden auf allen Kanälen gezielt verfolgen und die Ergebnisse ihrer Marketingaktivitäten überwachen. Nur so können sie ein Verständnis für ihren Kunden und dessen individuelle Customer Journey bekommen und ihre Strategie bei Bedarf optimieren.  

Kundendaten sind die Basis jeder Omnichannel-Strategie

Messen Sie alles, was Sie im Rahmen ihrer Omni-Channel-Aktivitäten tun. Nur so können sie personalisierte Erlebnisse für ihre Kunden entwickeln. Die außerordentliche Menge an Kundendaten, die uns heute zur Verfügung steht, ist sowohl Segen als auch Fluch. Es geht darum, die Daten richtig zu nutzen, um ihr Omnichannel-Marketing weiter verbessern.  

Etablierung von Best Practices

Verfolgen Sie zunächst alle Plattformen, Geräte und Kanäle, die Kunden für die Interaktion mit Ihrer Marke verwenden. Gehen Sie selbst auf diese Reise, um zu erfahren, was sie tun, während sie sich mit Ihnen über diese Kanäle austauschen. Wenn Sie es so sehen, erfahren Sie, was funktioniert und was geändert werden muss, um Messaging und Erfahrungen einheitlich auszurichten. Zusammenarbeit und gemeinsame Erkenntnisse innerhalb des Unternehmens sind integraler Bestandteil des Marketingerfolgs im gesamten Vertriebskanal. Da alle auf der gleichen Seite mit Messaging, Infrastruktur und Ressourcen stehen, wird sich die Marketingstrategie bei den Kunden auf der Empfängerseite nahtlos anfühlen.  

Ein evolutionärer Marketingprozess

Verfolgen Sie kontinuierlich Trends, um festzustellen, ob es notwendig ist, neuere Technologien wie Virtual Reality einzusetzen, wenn sich beim Testen herausstellt, dass diese Ergänzung etwas ist, das Ihr Publikum schätzen würde. Durch die Umsetzung dieser Omnichannel-Marketing-Best Practices im Jahr 2019 kann Ihre Marke ein größeres Kundenengagement und ein tieferes Verständnis für die komplexe Reise, die das heutige Einkaufsumfeld definiert, realisieren.

Vertrieb kontaktieren

  • Sie möchten persönlich beraten werden?
    Füllen Sie unser Formular aus und ein XPAY Experte wird sich in Kürze bei Ihnen melden.

Support kontaktieren

  • Sie benötigen Support für Ihr Produkt?
    Füllen Sie unser Formular aus und unser
    Support-Team wird sich in Kürze melden.

Ihre XPAY Card bestellen Schritt 1 von 2


  • Nach dem Absenden dieses Formulars wird sich Ihr persönlicher Ansprechpartner bei Ihnen melden und weitere Fragen mit Ihnen klären.