7 Strategien für eine aktive Kundenbeziehung

Kundenbeziehung

7 Strategien für eine aktive Kundenbeziehung

Als Geschäftsinhaber sind Sie sich bewusst, dass Ihre Kunden unentbehrlich für den Erfolg Ihres Unternehmens sind. Und deshalb ist es wichtig, dass Sie sich auch mit ihren Kunden auseinandersetzen. Das Problem ist, dass es viele Unternehmen gibt, die die Bedeutung von Engagement nicht verstehen. Erfolgreiche Marken verstehen, dass Kunden mit ihnen interagieren wollen - was dank der Technologie noch nie so einfach war wie heute. In diesem Beitrag stellen wir 7 Strategien zur aktiven Kundenbeziehung vor.

 

1. Entwickeln Sie eine emotionale Verbindung

 

Eine der effektivsten Möglichkeiten, emotionale Verbindungen mit Kunden aufzubauen, ist der Nachweis, dass es sich nicht nur um ein namenloses, gesichtsloses Unternehmen handelt, sondern das hinter dem Unternehmen Menschen stehen, die sich tagtäglich für den Erfolg des Unternehmens einsetzen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Kunden ansprechen und gleichzeitig Ihre menschliche Seite zeigen können.

 
  • Stellen Sie sich vor. Ob es sich nun um eine E-Mail, eine direkte Nachricht, wenn Sie einen neuen Twitter Anhänger haben, oder die Begrüßung eines neuen Mitglieds in Ihrer Online-Community handelt, senden Sie diesen Personen immer eine kurze und personalisierte Nachricht.
  • Verwenden Sie  Social Media und Foren. Nehmen wir an, ein Kunde hat eine Frage oder ein Anliegen auf Twitter oder in Ihrem Forum. Er wird sich sicher besser aufgehoben fühlen, wenn er sieht, mit wem er spricht. 
  • Fügen Sie Autorenbiografien in Ihren Blog ein. Dies wird Ihren Kunden ermöglichen, Sie besser  kennenzulernen und eine persönliche Beziehung aufzubauen.
  • Machen Sie jemanden zu Ihrem Markenbotschafter. Wählen Sie  jemanden in ihrem  Team, es könnten sogar Sie sein. Werden Sie das Gesicht für Ihre Community.
 

2. Gründen Sie eine Community

 

Der Hauptvorteil von Online-Communities und -Foren besteht darin, dass Sie Ihre Kunden direkt ansprechen können, indem Sie ihre Fragen beantworten, Diskussionen führen, die für Ihre Branche relevant sind, sie auf dem Laufenden halten und Informationen austauschen, die ihnen wichtig sind oder nach denen sie suchen.

 

3. Machen Sie ein Gewinnspiel

 

Wer mag es nicht, zu gewinnen? Das tun wir alle. Nutzen Sie das und veranstalten Sie ein Gewinnspiel für Ihre Kunden. Sie werden nicht nur ihre Aufmerksamkeit erregen, sondern sie auch direkt ansprechen, indem Sie sie für ihre Teilnahme belohnen.

Beispielsweise können Sie Kunden bitten, kreative Fotos zu teilen und Ihr Unternehmen zu kennzeichnen. Der ausgewählte Gewinner erhält ein Produkt oder eine kostenlose einjährige Mitgliedschaft für Ihre Dienstleistung. Andere Ideen könnten sein, einen Abstimmungswettbewerb oder einen “Foto-Tagging-Wettbewerb” zu veranstalten, bei dem Kunden so viele ihrer Kontakte wie möglich markieren.

 

4. Machen Sie Ihre Kunden zu einem Teil des Teams.

 

Wir alle möchten das Gefühl haben, Teil eines Teams zu sein. Und Ihre Kunden sind keine Ausnahme. Wenn Sie feststellen, dass ein Kunde eine neue Wohltätigkeitsorganisation gegründet oder ein eigenes Produkt veröffentlicht hat, zögern Sie nicht, diese auf Ihren Social Media-Konten zu bewerben. Oder heben Sie jeden Monat einen treuen Kunden hervor.

Wenn Sie gerade Ihr zehntes Geschäftsjubiläum gefeiert haben, feiern Sie mit Ihren Kunden, indem Sie ihnen einen Rabatt oder Coupon anbieten oder sie an einer exklusiven Jubiläumsparty teilnehmen lassen. Das gibt ihnen nicht nur das Gefühl, Teil des Teams zu sein, sondern dankt ihnen auch für ihre langjährige Treue. Oder bitten Sie Ihre Kunden, Inhalte mitzugestalten, wie z.B. einen Artikel auf Ihrem Blog zu verfassen oder ein Kapitel zu Ihrem eBook hinzuzufügen.

 

5. Teilen Sie exklusive Inhalte oder Angebote

   

Bieten Sie Ihren Kunden exklusive Inhalte, wie z.B. eine Fallstudie oder ein Angebot, einen 10% Rabattgutschein als Abonnent Ihres E-Mail-Newsletters oder zum Kauf einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft. Sie können sogar exklusive Inhalte oder Angebote in Ihrem Blog veröffentlichen und Ihre Kunden daran erinnern, wann diese per E-Mail veröffentlicht werden. Viele Unternehmen bieten eine mobile First Influencer-Plattform an, auf der sie mit wichtigen Influencern in vielen sozialen Netzwerken zusammenarbeiten können.

 

6. Erstellen Sie eine Produkttour

 

Produkt Touren sind eine der besten Möglichkeiten für Ihre Kunden, alles über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu erfahren. Dies ist nicht nur eine effektive Möglichkeit für Sie, Ihre Kunden zu erreichen, Product Touren sind auch eine gute Möglichkeit, sie zu begeistern. Sie können eine Produkttour aufzeichnen und auf Ihrer Website und Ihrem YouTube-Konto platzieren.

 

7. Machen Sie eine Veranstaltung

 

Ob es sich nun um die Durchführung eines Webinars oder eines lokalen Meetup- oder Branchenevents handelt, die Durchführung eines Events entweder online offline oder online ist eine großartige Möglichkeit für Ihre Kunden, von ihren Kollegen zu lernen oder sich als Teil einer exklusiven Community zu fühlen. Auch wenn Sie keine eigene Veranstaltung veranstalten. Suchen Sie nach lokalen Netzwerkmöglichkeiten oder bauen Sie einen Stand auf einer Messe in Ihrer Branche auf, damit Sie sich mit Ihren Kunden persönlich austauschen und austauschen können.

 

Wir hoffen, Sie konnten in diesem Beitrag Inspiration für ihre persönliche Kundenbindungsstrategie finden. Lesen Sie hier, wie Sie eine emotionale Kundenbeziehung aufbauen können.

Vertrieb kontaktieren

  • Sie möchten persönlich beraten werden?
    Füllen Sie unser Formular aus und ein XPAY Experte wird sich in Kürze bei Ihnen melden.

Support kontaktieren

  • Sie benötigen Support für Ihr Produkt?
    Füllen Sie unser Formular aus und unser
    Support-Team wird sich in Kürze melden.

Ihre XPAY Card bestellen Schritt 1 von 2


  • Nach dem Absenden dieses Formulars wird sich Ihr persönlicher Ansprechpartner bei Ihnen melden und weitere Fragen mit Ihnen klären.