Wie Sie aus Kunden Stammkunden machen

Kunden

Wie Sie aus Kunden Stammkunden machen

Die meisten Unternehmen legen ihren Fokus darauf, neue Kunden zu gewinnen, anstelle ihre bestehenden Kunden zu halten. In diesem Beitrag haben wir beschreiben, warum das ein Fehler ist. Ein treuer Kunde bezahlt nicht nur für Ihre Produkte und Dienstleistungen, sondern erzählt auch anderen von Ihnen, womit er zu einem kostenlosen Sprachrohr Ihrer Marke wird. Und weil das Halten und Ausbauen bestehender Kunden so enorm wichtig ist, haben wir in diesem Beitrag 8 einfache Tipps zusammengestellt, mit denen aus Kunden echte Stammkunden werden.

 

1. Bleiben Sie in Kontakt

 

Nach dem Verkauf sollten Sie Ihre Ressourcen darauf verwenden, die Beziehung zu ihrem Kunden weiter auszubauen. Zu Ihren Möglichkeiten gehören Social Media, die Zusendung eines besonderen Anreizes für Kunden und die regelmäßige Kommunikation über E-Mail-Newsletter oder sogar Whatsapp. Es gibt jedoch einen schmalen Grat zwischen Kontakt halten und Belästigung. Ihre Kommunikation sollte sinnvoll sein und einen Mehrwert bieten.

 

2. Wie beim ersten Mal

 

Nur weil sich ein Kunde einmal für Sie entschieden hat,  bedeutet das nicht, dass er beim nächsten Mal an Sie denken wird, wenn er die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen benötigt. Wenn Sie Dienstleistungen für andere Unternehmen erbringen und Sie seit einiger Zeit nichts von ihnen gehört haben, kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner und lassen Sie ihn wissen, dass Sie eine zukünftige Kooperation schätzen würden.

 

3. Halten Sie die Erfahrung frisch und relevant

 

Geben Sie Ihren Kunden einen Grund, wieder bei Ihnen einzukaufen. Schärfen und verbessern Sie Ihre Angebote weiter - und denken Sie daran, bestehenden Kunden die Neuigkeiten zu vermitteln. Änderungen und Aktualisierungen, z.B. im Produktsortiment,  sind weitere Gründe, mit Ihrer Kundenbasis zu interagieren.

 

4. Überrasche Sie Ihre Kunden

 

Übertreffen Sie die Erwartungen ihrer Kunden und begeistern Sie sie. Gewähren Sie Ihren Kunden Treurabatte und Extras oder gratulieren Sie zum Geburtstag. Mit diesen kleinen Gefälligkeiten erhöhen Sie darüber hinaus die Chance, dass ihr Kunde über Sie redet.

 

5. Das Gesicht des Unternehmens

 

Sie können das beste Produkt der Welt haben, aber wenn die Person, mit der Ihr Kunde interagiert, nicht engagiert oder geradezu unangenehm im Umgang ist, werden Sie Menschen vertreiben. Stellen Sie sicher, dass Sie qualifizierte Mitarbeiter in Ihrem Team haben. Freundlicher, effizienter und persönlicher Service sollte Standard sein.

 

6. Seien Sie erreichbar

 

Schicken Sie Kunden nicht durch eine lange Kette von Menüoptionen, bevor sie in der Lage sind, einen Mitarbeiter an die Leitung zu bekommen. Achten Sie darauf, dass Sie auf Kommentare, E-Mails und Voicemail-Nachrichten von Social Media umgehend reagieren.

 

7. Hören Sie zu

 

Schenken Sie Ihren Kunden ein offenes Ohr. Senden Sie Umfragen an Kunden bezüglich ihrer Meinung zu Ihrem Produkt und der erhaltenen Dienstleistung, und nehmen Sie sich die Informationen dann zu Herzen.

 

8. Zeigen Sie Wertschätzung

 

Drücken Sie Ihre Dankbarkeit mit etwas so Einfaches wie einem herzlichen Dankeschön aus, wenn Sie persönlich Geschäfte machen, sondern gehen Sie noch einen Schritt weiter: Versenden Sie Dankesschreiben oder eine besondere Belohnung für eine Empfehlung. Der Aufbau starker Beziehungen braucht Zeit, aber der Gewinn ist die Energie wert.

 

Wenn Sie diese acht Tipps beachten, wird es Ihnen leichter fallen, eine gute Kundenbeziehung aufzubauen und so ihre Kunden zu echten Stammkunden zu machen.

 

Lesen Sie hier, wie Sie mit kleinen Geschenken ihre Kundenbindung intensivieren.

Vertrieb kontaktieren

  • Sie möchten persönlich beraten werden?
    Füllen Sie unser Formular aus und ein XPAY Experte wird sich in Kürze bei Ihnen melden.

Support kontaktieren

  • Sie benötigen Support für Ihr Produkt?
    Füllen Sie unser Formular aus und unser
    Support-Team wird sich in Kürze melden.

Ihre XPAY Card bestellen Schritt 1 von 2


  • Nach dem Absenden dieses Formulars wird sich Ihr persönlicher Ansprechpartner bei Ihnen melden und weitere Fragen mit Ihnen klären.